Port Moulin Blanc

 

Das stille Lied des Nebels

Die Sonne brennt als wähne sie sich am Mittelmeer. Dabei stehen wir am Port Moulin Blanc in Brest, kurz vor Hochwasser. Der Wind bläst launisch ganz so, als ob er nicht einverstanden wäre mit meiner Ferienlaune:
Seine Kraft will ich, sie soll mich hinaus aufs offene Meer bringen.